Keyboarder / Bandleader / Caipi – wer ist der Typ?

, ,
ich

Musiker aus Utting am Ammersee und bekennender Cosmopolitan –

Im Folgenden können Freunde, Interessierte und Kollegen ein paar Details über den Bandleader der Caipirinha Partyband® aus Utting am Ammersee nachlesen.

Natürlich könnten wir hier mit dem Geburtstag beginnen – also gut, geboren am 02.09.19XX (Angaben unterliegen der allgemeinen Geheimhaltungspflicht sowie der DSGVO – die Red.). Musikalische Ausbildung startet mit 11 Jahren, erstes Instrument war das Akkordeon. Nach einer langjährigen und fundierten, privaten Ausbildung folgten dann bereits mit 17 Jahren die ersten Auftritte in kleineren Bands. Zu dieser Zeit hatte auch schon die Orgel das Akkordeon ersetzt (ging einfach lauter mit Gaspedal…). „Duo Arios“ – eine Macht!

Ich (ja, ich fange den Satz so an…) konnte bereits im jugendlichen Alter so ausreichende Erfahrungen in Duo, Trio und Quartett sammeln. Über die Jahre änderten sich dann Einzugsradius, musikalische Ausrichtung und technische Ausstattung, so dass er auch beim Bund bereits in einem Musikcorps und in großer Besetzung Orgel / Klavier spielen durfte. Nachdem dann in den 80iger Jahren das Angebot einer österreichischen Profiband folgte, war die Entscheidung gefallen. Music was my first love – paar Wochen proben in Wien und dann ein halbes Jahr Mallorca, Arenal, Ballermann, 7 Tage / Woche, geil!

Keyboarder 1986

Zurück in der Zivilisation blieb die Band („Alcatraz“, später dann „Classics“) mehrere Jahre in wechselnder Besetzung international tätig und konnte sich einer hohen Beliebtheit in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Südtirol erfreuen. In dieser Zeit kam für mich dann auch die Trompete als weiteres Instrument dazu und ich konnte mich intensiv mit der aktuellen Technik und Programmierung von diversen Synthesizern (DX7, Juno, Prophet VS, Oberheim Matrix – um nur einige zu nennen) beschäftigen. Als Profi-Musiker bin ich seit über 40 Jahren unterwegs und kann in dieser Zeit auf über 3.000 Auftritte in D, A, CH, USA, I, LI und den VAE zurückblicken. Alle diese Erfahrungen stelle ich meinen Kunden am Ammersee und im Fünfseenland / Oberbayern im Bereich B2B und B2C gerne zur Verfügung.

Umzug in das Unterallgäu

Danach folgten dann, begründet durch einen Wohnsitzwechsel in das Unterallgäu, ca. 15 Jahre Tätigkeit als Gitarrist (das nächste Instrument) im Trio „Sweet Dreams“. In dieser Zeit konnte ich auch mehrere Jahre als Musiklehrer für Orgel und im Verkauf von Musikinstrumenten und Zubehör einschlägige Erfahrungen sammeln und mein komplexes Wissen in diesem Bereich durch Schulungen u.a. bei den Firmen Dynacord, Roland, Korg, Gewa und weiteren vervollständigen. In diese Zeit fällt dann auch der Eintritt bei der Firma „Quasimidi“, der mir einen weiteren interessanten Baustein meiner musikalischen und technischen Ausbildung erschließen konnte. Jetzt folgten umfangreiche Verkaufsschulungen, Programmiertätigkeit für Instrumente, Software und Begleitautomaten, MIDI Lehrgänge (abgehalten im firmeneigenen Store in Memmingen) sowie Messetätigkeiten auf einschlägigen Musikmessen, u.a. in Frankfurt. A ja, 6 Jahre 1. Flügelhorn bei den Allgäuer Dorfmusikanten – fast vergessen (zu viele Goisemaß).

Next Chapter – wie ging es mit mir weiter?

Klar, die Richtung stimmt. Nach einem kurzen, zweijährigen Ausflug in die Volksmusik und Oberkrainerszene im Berchtesgadener Land (als Gitarrist und Sänger) folgte dann ein weiterer Meilenstein in der internationalen Karriere – die Band „The Fellows“. Mit dieser Band gastierten wir unter anderem im gesamten Voralpenraum, Tirol, Vorarlberg und Bayern und auch mehrere Male für 4 Wochen in den USA – Chicago Brauhaus. Wow, der Hammer für jeden Musiker, mal in USA zu spielen und dafür auch noch bezahlt zu werden. Danach war es Zeit für etwas Eigenes – Caipirinha wurde im September 2006 geboren.

So, Caipirinha? Meine erste Band als Bandleader. Hier konnte ich jetzt endlich meine gesamten Erfahrungen einbringen und der Band sowie den vielen Veranstaltern zur Verfügung stellen. Es folgten Auftritte in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Vorarlberg, Südtirol und nicht zuletzt mehrfach Oktoberfest in Dubai, Hotel Hilton Jumeira Beach. Die Caipirinha Partyband® ist nach wie vor on the road und ein fester Bestandteil der oberbayrischen Party- und Hochzeitsszene.

Gegründet wurde die Band im September 2006 und die ersten Auftritte, eine Homepage (2006!) sowie die Rekrutierung von guten und zuverlässigen Musikern und Sängerinnen auf Freelancerbasis zog sich über mehrere Monate. Tja, gutes Personal ist eben schwer zu finden. Tbc. (Cliffhanger…)